Aukey USB C Kabel fürs Smartphone

Da mir Google Drive zu lange braucht, um meine Fotos zu synchronisieren, nutze ich lieber noch ein Kabel. Dafür habe ich mir das Aukey USB Kabel gekauft und nutze es aktuell mit meinem LG Nexus 5x. Das Aussehen ist mir bei einem Kabel zwar relativ egal, aber das Aukey Kabel sieht in schwarz sehr gut aus, guter Nebeneffekt ;-). Mir gefällt auch, dass das Kabel mit einem „Stoff“ überzogen ist und sich damit nicht mehr so kalt anfühlt.

Das Kabel ist ca. 113 cm lang. Die Verbindung hat bis jetzt immer gut und schnell funktioniert. Auch das Laden meines Smartphones steht dem mitgeliefertem Kabel im nichts nach. Leider hat sich beim USB Stecker (nicht der USB Typ C Stecker), die Metallkappe gelöst und rutscht jetzt leicht ab. Das zeugt leider nicht von großer Qualität. Das Kabel funktioniert zwar trotzdem noch, aber bei einem „Marken“ Kabel sollte das nicht passieren. Vielleicht sollte Aukey in ein besseren Klebstoff investieren 😉

Ich habe noch ein anderes Kabel, von Syncwire, gekauft. Das Kabel nutze ich jeden Tag als Ladekabel unterwegs. Das macht viel mit und sieht, bis auf ein paar kleine Blessuren, noch sehr gut aus. Das Aukey Kabel nutze ich nur am PC und das vielleicht 1 oder 2 Mal im Monat.

Da beide Kabel im gleichen Preissegment liegen, kann ich das Aukey Kabel leider nicht weiter empfehlen und würde es nicht noch einmal kaufen. Ich würde eher wieder ein Kabel von Syncwire kaufen.

Wer dennoch das Aukey Kabel kaufen möchte, findet es hier bei Amazon: http://amzn.to/2sKbY7S
Und hier gibt es das Syncwire Kabel: http://amzn.to/2rHDP8u

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*