DoJa Slice (K)

Der DoJa Slice ist ein Qi-Ladegerät der ganz besonderen Art. Denn im Gegensatz zu alle den Plastik Ladegeräten ist der DoJa Slice aus Echtholz. 

Den DoJa Slice gibt es aktuell in Rosen-, Bambus- und Walnussholz. Ich dufte den Slice aus Walnussholz testet. Auch wenn das Wireless Charging bei vielen Smartphone schon lange Standard ist, bin ich bis jetzt sehr wenig damit in Kontakt gekommen.

Mir viel beim DoJa Slice sofort die coole Verpackung ins Auge. Wieder wird auf Plastik verzichtet, denn hier kommt ein Jute Beutel zum Einsatz, der perfekt für die Lagerung oder den Transport genutzt werden kann.

Der Slice hat einen Durchmesser von ca. 9cm, ist ca. 1,2cm hoch und wiegt 53gr. Er hat eine Lade LED, die rot im Standby und Lila im Ladevorgang leuchtet. Ein Lade- oder USB Kabel bzw. Netzteil ist nicht im Lieferumfang enthalten, wird aber über Mini USB am DoJa Slice angeschlossen. Da kein Netzteil im Lieferumfang enthalten ist, muss darauf geachtet werden, dass ein passendes Netzteil genutzt wird. Der DoJa Slice wird mit 5V bzw. 2A betrieben. Das heißt, dass das Netzteil mindesten 2A Ausgangsleistung haben sollte. Ansonsten ist mit Ladeaussetztern zu rechnen.  Ein USB 3.0 Port am PC hat ungefähr eine Ausgangsleistung von 1A. Damit lässt sich der DoJa Slice zwar betreiben, ist aber nicht optimal angeschlossen. Meine Empfehlung ist, den DoJa Slice über ein Netzteil und nicht über den PC zu betreiben.

Mein Testgerät, ein Microsoft Lumia 950, wird mit dem Lumia eigenen Netzteil in ca 1,5 h voll aufgeladen. Ich hatte für meinen Test nur ein 1,5A starkes Netzteil zur Verfügung. Daher hat die Ladung des Lumias mit dem DoJa Slice ganze 5 Stunden gedauert. Über den USB 3.0 Port am PC wäre die Ladezeit also noch sehr viel länger.

Leider macht der DoJa Slice während der Nutzung auch Geräusche. Aus diesem Grund ist der Slice nichts fürs Schlafzimmer. Allerdings bring DoJa dazu noch ein geräuschlosen Slice auf dem Markt. Ich bin gespannt :-).

Im Grunde dauert das Laden über ein Qi-Ladegerät länger als über ein herkömmliches Netzteil. Der große Vorteil ist aber der Komfort.

Gerade wenn man zwischendurch mit dem Smartphone arbeiten will, während es lädt, ist ein kabelloses Ladegerät wirklich top. Hat man es aber eilig, muss man doch noch zum Netzteil greifen.

Meiner Meinung nach ist der DoJa Slice ein wirklich schickes Qi Ladegerät, welches ich mir gerne ins Wohnzimmer oder an den Schreibtisch legen werde. Es sieht nicht nur schick aus, es ist auch sehr angenehm sein Smartphone damit aufzuladen.

DoJa Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*