Tado VA01 und VA02 smarte Heizkörperthermostate erkennen

(Kommentare: 1)

Tado smarte Heizkörperthermostate DVA02 erkennen an der Nummer links

Smarte Heizkörperthermostate von tado

Die smarten Heizkörperthermostate von tado sind sehr beliebt und führen auch immer wieder zur Diskussionen. Es hält sich stetig das Gerücht, dass man die tado Produkte nur mit einem zusätzlichen Abo nutzen könne. Es gibt zwar ein Abo-Modell, doch die Funktionen der Produkte können auch ohne Abo genutzt werden. Das Abo ist nur zur Automatisierung nötig. Ohne Abo bekommt man eine Benachrichtigung, die aktiviert werden muss, mit Abo stellt sich die Heizung automatisch um.

Vor einiger Zeit habe ich schon berichtet, dass die tado Thermostate Akkus unterstützen, den Bericht findest du hier. Dabei kommt es aber auf die richtige Version des Thermostats an. Nur die Version VA02 unterstützt Akkus offiziell.

So unterscheidest du VA01 und VA02

Im Internet findet man verschiedene Informationen dazu, wie man die smarten Heizkörperthermostate von tado in der Version unterscheiden kann. Auch ich musste lange Suchen und habe meine eigenen Thermostate zunächst falsch identifiziert. Einige berichten, dass der Aufdruck rechts im Thermostat VA02 beinhalten muss und sollte dieser nicht vorhanden sein, handelt es sich um ein älteres VA01 Thermostat - diese Feststellung ist aber falsch.

Es ist richtig, dass tado erst ab 2019 diesen Aufdruck in den Thermostate angebracht hat. Aber es gibt auch VA02 Thermostate, die wohl vor 2019 produziert wurden und eben diesen Aufdruck nicht haben. Ich selbst habe zwei VA02 Thermostate ohne Aufdruck.

Nun sagt tado selbst, die einfachste Art festzustellen, ob Akkus unterstützt werden ist, Akkus einlegen und schauen, ob diese richtig erkannt werden. Aber wenn man keine Akkus zur Hand hat, geht es auch anders - und vor allem auch einfacher.

Man muss seinen Blick einfach von der rechten Ecke in die linke Ecke wandern lassen. Dort steht eine Nummer über den QR Code: DVA01... oder DVA02... - hier kann also ganz einfach abgelesen werden, ob es sich um ein VA01 oder ein VA02 Thermostat handelt oder nicht. Handelt es sich um ein VA02 Thermostat, werden auch die Akkus unterstützt.

Übrigens: Mit einem VA01 Thermostat kann man auch Akkus nutzen, doch zeigt die App dann immer leere Batterien an. Wenn dich diese Anzeige nicht stört, kannst du auch einfach Akkus nutzen und wechselst diese alle 6-12 Monate.

Welche Akkus sind die richtigen?

Das VA02 Thermostat von tado funktioniert prinzipiell mit allen AA Akkus. Allerdings sind die Akkus unterschiedlich dick. Ich weiß nicht warum, aber es gibt wohl keine so genaue Norm. Ich nutze die IKEA Ladda 2450 Akkus. Ab und zu muss ich schon etwas schauen, weil ein Akku auch mal etwas zu dick sein kann, aber bis jetzt ist das Thermostat immer angesprungen. Tado selbst empfiehlt die Panasonic Eneloops 1900.

Hast du weitere Fragen oder Anregungen? Schreib sie gerne in die Kommentare oder schick mir übers Kontaktformular eine Nachricht.

Tado smarte Heizkörperthermostate mit IKEA LADDA Akkus

Zurück

Kommentare

Kommentar von Lars |

Danke für die Zusammenfassung. Ich blicke da auch nicht richtig durch.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 3.