tado Update mit Kindersicherung

Kindersicherung für smarte Heizkörperthermostate

tado Update: Kindersicherung für smarte Heizkörperthermostate

tado - Jetzt mit Kindersicherung

Vor einiger Zeit habe ich dir tado in meinem 3 teiligen Review-Projekt vorgestellt. Jetzt wird tado noch etwas familienfreundlicher. Mit einem Update erhalten die smarten Heizkörperthermostate eine Kindersicherung.

tado führt Kindersicherung ein

Das Update kommt mit der App Version 6.4.0 und Firmware 79.1 der smarte Heizkörperthermostaten. Keine Angst, du wirst das Update nicht verpassen, denn beim starten der App wirst du direkt darauf hingewiesen.

tado - Kindersicherung einstellen

Die Aktivierung der Funktion ist denkbar einfach. Du öffnest deine tado App, gehst unter "Einstellungen" auf "Räume & Geräte" und wählst dort das gewünschte smarte Heizkörperthermostat aus. Recht mittig findest du jetzt einen neuen Punkt Kindersicherung. Stell den Button nach rechts, so wird dieser blau und die Kindersicherung ist aktiviert.

Ist die Kindersicherung aktiviert, kann die Temperatur nicht mehr manuell am smarten Heizkörperthermostat geändert werden. Sobald am smarten Heizkörperthermostat gedreht wird, erscheint lediglich die aktuell eingestellte Temperatur und eine Animation, die die Kindersicherung verdeutlichen soll.

Die Kindersicherung gibt es aktuell nur am smarten Heizkörperthermostat, nicht etwa am smarten Thermostat, welches üblicherweise an der Wand hängt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.