Therabody Smart Googles

(Kommentare: 0)

Therabody Smart Goggles

Neues Produkt: Therabody Smart Googles

Neben der Theragun Pro G5 und der Theragun mini 2.0, hat Therabody auch ein neues Produkt vorgestellt, die Smart Googles. Arbeitest du im Büro, so wie ich? Dann kommst du bestimmt auch auf Bildschirmzeiten von 6-10 Stunden am Tag. Da können die Augen auch schon mal schmerzen. Genau für Menschen wie uns gibt es jetzt Hilfe: die Smart Googles von Therabody.

Das ist die Smart Googles

Bei Smart Googles denke ich als erstes an die smarten Brillen mit integrierter Kamera und Display im Glas, die aber wieder vom Markt verschwunden sind. Ganz anders und in meinen Augen auch ziemlich vielversprechend, sind die Smart Googles von Therabody. Die Massage-Brille ist für die Entspannung konzipiert und kann auch beim schlafen getragen werden. Ich sehe die Smart Googles ja ganz stark bei Menschen die im Büro und vor dem Bildschirm arbeiten, doch eignet sich die Brille auch für Menschen, die unter Kopfschmerzen leiden oder Schwierigkeiten beim Einschlafen haben. Die Augen werden entlastet, Gesichtsverspannungen gelindert und so Körper und Geist auf einen erholsamen Schlaf vorbereitet. Hört sich doch gut an.

Die Merkmale

Die Smart Googles verfügen über drei wesentliche Modi.

SmartSense: Durch den SmartRelax-Modus wird die Herzfrequenz verlangsamt und Stress und Angstzustände reduziert. Den Fortschritt und ein paar Statistiken kann man in der dazugehörigen Therabody-App verfolgen.

Mithilfe verschiedener Vibrationen, Massage und Wärmezonen werden Augen und Gesicht entspannt. Zusätzlich können Kopfhörer mit der Therabody-App verbunden werden, die dann Audioinhalte von TheraMind abspielen und so die Entspannung fördern.

Die Smart Googles sind faltbar, damit schön kompakt, verfügen über USB-C und sind mit weniger als 500g gute Reisebegleiter.

Lieferumfang

- Smart Googles
- Soft-Case
- USB-A auf USB-C Ladekabel

Technische Daten (Auswahl)

- Gewicht ca. 500 g
- Abmessung offen 20 x 9 cm
- Abmessung gefaltet 14 x 10 cm
- interner Akku (nicht wechselbar)

Preis und Verfügbarkeit

Die Therabody Smart Google wurde offiziell vorgestellt und ist auch direkt verfügbar, wir müssen also nicht lange warten. Der Preis liegt aktuell bei 199 Euro UVP und die Smart Google können direkt bei Therabody und bestimmt auch vielen anderen Händlern gekauft werden. Ich habe dir hier aber direkt die Herstellerseite verlinkt.

Was denke ich über die Smart Googles

Auf der IFA 2022 konnte ich mir die Smart Googles schon kurz anschauen. Um ehrlich zu sein, fand ich die Massagebrille auf den ersten Blick nicht so spektakulär. Doch nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe, finde ich die Smart Googles richtig genial, falls sie auch halten was sie versprechen. Immer mehr Menschen arbeiten vorm Bildschirm und auch ich habe zwischen 6 und 12 Stunden Bildschirmzeit an einem Tag. Wenn die Smart Googles wirklich die Entspannung am Abend bringen können, dann sind diese auf jeden Fall das Geld wert. Denn eines weiß man zu schätzen, wenn man es nicht mehr hat, Gesundheit und ein gutes Körpergefühl. Aus dem Grund habe ich Therabody um ein Testgerät gefragt, denn ich möchte schauen, ob die Smart Googles halten können was sie versprechen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.