Power Theory – Wasserdichte Handy Hülle (K)

Einige High-End Smartphones sind Wasserfest. Doch für alle anderen Smartphones gibt es Wasserdichte Hüllen. Ich habe mir die Schwimmende & Wasserdichte Universal Handyhülle von Power Theory näher angesehen.

Die Hülle ist ca. 11,5 cm breit, 21. cm lang und 1,5 cm hoch. Smartphones bis 15cm mit einer Displaygröße bis 6 Zoll sollen in die Hülle passen. Mein Smartphone hat 5,2 Zoll, passt locker rein und Luft für größere Smartphones ist auch noch da. Auf der Rückseite befindet sich ein Polster zum Schutz und ein kleines Fenster, damit man Fotos oder Videos mit der Hauptkamera des Smartphones machen kann. Auch mit dabei ist ein Karabinerhaken, der eine Sicherheitsschraube besitzt, und eine Trageschlaufe. Die Trageschlaufe ist lang genug, um die Hülle auch außerhalb des Wassers angenehme tragen zu können. Beim Schwimmen, sollte man die Trageschlaufe allerdings entfernen oder nicht nutzen. Geöffnet und verschlossen wird die Hülle durch zwei Plastik-Clips.

Damit das Smartphone auch bei leichten Tauchgängen mitgenommen werden kann, hat das Smartphone Case sogar eine IPX8 Zertifizierung. Somit sollte das Smartphone bis zu einer Wassertiefe von 20m trocken bleiben. Die zertifizierten 20m konnte ich leider nicht testen, aber ich habe die Hülle mit ins Freibad genommen.

Bevor ihr mit so einer Hülle und Smartphone ins Wasser geht, solltet ihr unbedingt einen Test ohne Gerät machen. Es können immer mal Produktionsfehler oder Transportschäden vorkommen.
Meine Hülle ist gut verarbeitet. Sie stinkt auch nicht nach billig Plastik. An den Seiten des Oberen Plastikbereichs sind allerdings kleine Spalte, wodurch Wassertropfen eindringen. Diese kommen aber nicht bis ins innere der Hülle, also das Smartphone bleibt sicher und trocken verstaut.

Im Wasser fällt schnell auf, dass die Hülle dank des hinteren Polsters oben schwimmt. Herrenlos geht es also nicht unter und liegt auf dem Meeresgrund. Allerdings ist das auch der Grund, weshalb die Trageschlaufe beim schwimmen nervt. Daher lieber die Trageschlaufe entfernen und den Karabinerhaken direkt an der Kleidung befestigen.

Videos und Fotos können auch sehr gut mit der Smartphone Hülle von Power Theory aufgenommen werden. Es fällt gar nicht auf, dass sich das Smartphone in einer Hülle befindet. Die Touchfunktion ist bei meinem Smartphone aber sehr eingeschränkt. Überwasser gibt es keine Probleme, im Wasser kann ich mein Smartphone aber kaum bedienen und einige Videoaufnahmen wurden einfach abgebrochen, da über das Wasser irgendwelche Eingaben übertragen wurden.

Für die Freizeitschwimmer, die ihr Smartphone eh zuhause lassen, kann ich mir auch gut vorstellen, dass diese Hülle ein Geldbörsenersatz werden könnte. Geld und Haustürschlüssel rein und die Wertsachen sind beim Bahnen ziehen immer am Körper.

Ich kann den Langzeiteinsatz der Hülle noch nicht bewerten aber zum jetzigen Zeitpunkt kann ich die wasserdichte Smartphone Hülle von Power Theory uneingeschränkt weiter empfehlen.

Die wasserdichte Hülle direkt bei Amazon kaufen:
in Schwarz
in Weiß
in Gelb
in Grün
in Pink

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.