Klipsch T5 II True Wireless Bluetooth Kopfhörer im Test

Klipsch T5 II True Wireless Bluetooth Kopfhörer Test

In-Ear Kopfhörer gibt es wie Sand am Meer. Es ist schwer, einen wirklich guten Kopfhörer zu finden. Ich habe mir die Klipsch T5 II True Wireless Bluetooth Kopfhörer angeschaut und wurde ziemlich positiv überrascht. Die können was! Was genau dich bei einem Kauf erwartet, das findest du in diesem Testbericht.

Lieferumfang

- Klipsch T5 II Kopfhörer
- Lade-Case
- 6 Paar Wechsel-Ohrpads
- USB-C Ladekabel
- USB-C auf USB-A Adapter
- Anleitung

Technische Daten (Auswahl)

- Typ: In-Ear Kopfhörer
- Frequenzbereich: 10 Hz - 19 kHz
- Bluetooth: 5.0
- Codecs: SBC, AAC, aptX
- Profile: A2DP 1.3, AVRCP 1.6, HSP 1.2, HFP 1.7
- Gewicht: Kopfhörer: 10,6 g / Case 89,3 g
- IP67 Zertifizierung

Klipsch T5 II - Das Zubehör

Bei einem Kopfhörer geht es in erster Linie um den Kopfhörer selbst. Aber auch das Zubehör sollte nicht außer Acht gelassen werden, denn das wird schließlich mit gekauft und bezahlt.

Beim T5 II hat Klipsch vieles richtig gemacht. Case, USB-C Ladekabel, USB-C auf USB-A Adapter und eine Bedienungsanleitung werden mitgeliefert. Und hier hat Klipsch auch auf die Qualität geachtet, denn die passt beim Zubehör auf jeden Fall. Das USB-C Kabel ist dick, mit einem Stoff-Mesh überzogen und hat auch beiden Seiten USB-C, ist also modern. Falls man aber doch noch USB-A Ladegeräte nutzt, wird auch ein Adapter mitgeliefert.

Das Case, welches in der passenden Farbe zum T5 II mitgeliefert wird, bietet mit einer Akku-Kapazität von 360 mAh, bis zu 24 Stunden zusätzlichen Musikgenuss. Der Kopfhörer selbst besitzt einen 50 mAh Akku, der für ca. 8 Stunden durchhält.

Das Case an sich ist sehr gut verarbeitet, aber führt auch zum größten Kritikpunkt am Klipsch T5 II Kopfhörer.

Klipsch T5 II - Das Case

Das Case vom Klipsch T5 II Kopfhörer passt zum ersten, guten Eindruck. Es ist stabil und sehr wertig verarbeitet. Außen Metall und im Deckel eine Gummi-Schutz-Schicht für die Kopfhörer. Die Kopfhörer sind ja ergonomisch geformt, daher muss der linke Kopfhörer auch ins linke Fach und der rechte Kopfhörer ins rechte. Natürlich sind die Fächer gut lesbar und sogar farblich beschriftet.

Die Kopfhörer und der Deckel werden von einem Magnete fest-, bzw. geschlossen gehalten. Genau dieser Magnet ist aber leider etwas Schwach und kann weder die Kopfhörer, noch den Deckel halten, sobald etwas Schwung Richtung Erdanziehung ausgeübt wird. Wenn ich die T5 II also mit Case in der Reisetasche bei der Autofahrt transportiere, wird höchstwahrscheinlich nichts passieren, bei einer Achterbahnfahrt, fallen die Klipsch Kopfhörer aber vielleicht aus dem Case heraus.

Klipsch T5 II - Der Akku

Die Klipsch Kopfhörer werden nicht direkt am Kopfhörer geladen, sondern über das mitgelieferte Case. Der Akku der Kopfhörer reicht für ca. 8 Stunden Musikgenuss und hat eine Kapazität von 50 mAh. Das Case bringt weitere 24 Stunden mit einer Kapazität von 360 mAh. Es hängt natürlich von der Lautstärke und der Bluetoothverbindung ab, ab man diese Laufzeiten erreicht. Es werden bei den meisten, so auch bei mir, nicht die vollen 8 + 24 Stunden sein, aber der Akku ist schon sehr gut. Das Case wird über USB-C, dem aktuellen USB Standard geladen. Ein Netzteil liegt dem Lieferumfang nicht bei. Sind die T5 II und das Case mal leer, dauert eine Ladung ca. 1,5 Stunden, je nach Netzteil. Über wireless charging verfügt das Case leider nicht.

Klipsch T5 II - Transparency Modus

Der Transparency Modus ist eine Besondere Funktion vom Klipsch T5 II Kopfhörer. Dieser Modus lässt die Außengeräusche durch, sodass man Autos, Klingeln oder auch andere Fußgänger hören kann und sich sicherer im Straßenverkehr bewegt. Der Modus kann in der App in drei Stufen eingestellt werden. Je höher die Stufe eingestellt wird, umso höher ist leider auch das Grundrauschen, welches bei dem Modus mit kommt. Auf höchster Stufe ist das Grundrauschen gut zu hören, besonders zwischen den Liedern fällt es stark auf, aber der Kompromiss zwischen guten Sound und Sicherheit ist hier gut getroffen. Ich persönlich empfehle aber dennoch den normalen Modus, um Zuhause die Musik zu genießen.

Klipsch T5 II - Die App

Die Klipsch Connect App verbindet die T5 II mit dem Smartphone und gibt Auskunft über den Akkustand des jeweiligen Kopfhörers. Mithilfe der App können die Kopfhörer geupdatet und der Sound durch einen Equalizer angepasst werden. Der Equalizer ist bei Auslieferung auf Flach eingestellt, es gibt aber auch 5 Voreinstellungen für verschiedenen Musikrichtungen oder du passt dir den Sound ganz nach deinem Geschmack im Benutzerdefinierten Profil an. Zusätzlich kann durch die App der vorhin erwähnte Transparency Modus angepasst werden. Die App läuft auf Android und iOS, bei mir auf dem Google Pixel 5 flüssig und stabil.

Klipsch T5 II - Der Sound

Das mit Abstand wichtigste bei einem Kopfhörer ist der Sound. So natürlich auch beim Klipsch T5 II.

Und was soll ich sagen, Klipsch liefert hier sehr gut ab. Sound ist auch immer Geschmackssache, aber meinen Geschmack hat Klipsch hier voll getroffen.

Der Sound ist relativ neutral abgestimmt, wobei der Bass minimal druckvoll spielt. Die Höhen sind wundervoll klar und die Vocals absolut gut verständlich. Durch den Equalizer in der App, kann der Sound ja noch angepasst werden, mir gefällt der Auslieferungszustand aber schon sehr gut.

Nicht nur fürs Musikhören, auch zum Telefonieren eignet sich der Klipsch Kopfhörer sehr gut. Die Sprachverständlichkeit ist 1a. Meine Gesprächspartner haben auch nie bemerkt, dass ich mit einem Kopfhörer telefoniere und das ist wohl das beste Kompliment, welches man einem Headset geben kann.

Klipsch T5 II - Die Bedienung

Der Klipsch T5 II kann im Mono oder im Stereo Modus benutzt werden. Die Bedienung in beiden Modi funktioniert über einen einzigen Button am jeweiligen Kopfhörer.

Wird der Klipsch T5 II im Stereo Modus benutzt, verteilen sich die Funktionen auf beide Kopfhörer.

Mit dem rechten Kopfhörer steuert man die meisten Funktionen. 1 Tastendruck pausiert oder setzt die Musikwiedergabe fort. Wird keine Musik wiedergegeben starten man mit einem doppelten Tastendruck den Sprachassistenten.

Bei der Musikwiedergabe hingegen sind rechts 2 Tastenbestätigungen ein Lied vor, beim linken ein Lied zurück. Langes drücken am rechten Kopfhörer erhöht die Lautstärke, am linken T5 II wird die Lautstärke reduziert. Kommt ein Anruf rein, kann dieser mit einem rechten Tastendruck angenommen oder mit einem doppelten Tastendruck abgelehnt werden. Ein Push auf den linken Klipsch Kopfhörer schaltet den Transparency Modus ein oder aus. Das sind die wichtigsten Funktionen. Alles weitere im Video oder auf dem Foto der Bedienungsanleitung.

Fazit zum Klipsch T5 II Bluetooth Kopfhörer

Der Klipsch T5 II ist mit aktuell ca. 170 Euro nicht besonders teuer, aber auch nicht günstig. Doch für das Geld bekommt man auch wirklich guten Sound geboten. Bei mir nimmt der Klipsch Kopfhörer die Position des besten In-Ear-Kopfhörers ein, den ich selbst besitze.

Der Sound ist optimal abgestimmt, das Case hochwertig verarbeitet und die App bringt einen nützlichen Equalizer mit sich. Der einzig wirkliche Kritikpunkt den ich habe ist, dass die Magnete des Cases, welche den Kopfhörer im Case halten sollen, zu schwach sind und die Kopfhörer leicht aus dem Case fallen können. Natürlich wäre wireless charging auch ganz nett, aber ich selbst vermisse das bei einem Kopfhörer Case nicht. Ein Case wird meist recht selten geladen, da kann ich auch kurz mal das Kabel einstecken.

Ich kann den Klipsch T5 II True Wireless Kopfhörer uneingeschränkt weiterempfehlen.

Pros

- sehr guter Sound
- hochwertiges Zubehör
- Transparency Modus
- App mit Equalizer
- Sprachassistenten funktionieren
- gute Freisprechfunktion
- updatefähig

Cons

- Magnet im Case zu schwach
- Bedienfehler im Stereo-Modus möglich

Klipsch T5 II kaufen

Du bist gerade auf der Suche nach einen neuen In-Ear Kopfhörer und dir gefällt der Klipsch T5 II sehr gut? Dann kannst du hier direkt zu Amazon gehen (Affiliate-Link) und zuschlagen.

FAQs zum Klipsch T5 II Kopfhörer

Sind bei dir noch Fragen zum Klipsch T5 II True Wireless Bluetooth Kopfhörer offen geblieben? Dann schaue dich hier im FAQ Bereich um und falls deine Frage auch da nicht beantwortet wurde schreibe diese gerne in die Kommentare oder melde dich übers Kontaktformular.

Sind die Kopfhörer auch für Sport geeigent?

Ja, die Klipsch T5 II kannst du auch zum Sport tragen. Die Kopfhörer sind IP67 Zertifiziert, also Wasserfest und damit auch zum Schwimmen, aber nicht zum Tauchen geeignet.

Können die T5 II links und rechts vertauscht getragen werden?

Die Klipsch T5 II sind ergonomisch geformt, daher ist das Tragen vom rechten Kopfhörer im linken Ohr und andersherum nicht möglich. Der linke Kopfhörer muss im linken und der rechte im rechten Ohr getragen werden.

Haben die Kopfhörer ANC?

Der Klipsch Kopfhörer hat kein Active Noise Cancelling, bzw. ANC verbaut.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 1.